WARNUNG: Thoraxin – Lesen Sie unbedingt diesen Artikel bevor Sie …

thoraxin-erfahrung-warnung-fake

Was ist Thoraxin?

Der Wunsch nach einem definierten Körper ist weit verbreitet. Für viele Menschen bleibt dies, trotz regelmäßigem Training, ein unerreichbares Ziel. Trotz Disziplin und gesunder Ernährung findet kein Muskelaufbau statt. Das Präparat Thoraxin soll beim Muskelaufbau unterstützen. Die neu entwickelte Formel soll den Muskelaufbau fördern und die Leistungsfähigkeit während dem Training deutlich verbessern. Auch der Grundumsatz wird durch das Mittel deutlich erhöht. Das bringt eine gesteigerte Fettverbrennung mit sich. Laut Aussage des Vertreibers verspricht das Muskelaufbau mittel innerhalb kürzester Zeit größte Erfolge. Dabei soll es im Vergleich zu Steroiden und anderen umstrittenen Mittel keine Nebenwirkungen verursachen. Das Präparat verspricht eine Leistungssteigerung von 200 Prozent, begleitet von permanenten Leistungsschüben. Zudem soll das Präparat positiven Einfluss auf die Potenz haben. Das gesteigerte Testosteron senkt den Fettanteil und definiert die Muskeln deutlich. Ein wahres Wundermittel.

thoraxin-erfahrung-warnung-fake

Für wen ist das Muskelaufbaupräparat geeignet?

Das Mittel ist für alle, die einen raschen Muskelaufbau zum Ziel haben und Ihre sportliche Leistung deutlich steigern möchten. Bodybuilder und Fitness begeisterte müssen hart trainieren um erste Erfolge zu erzielen. Bei vielen kann das zur Geduldsprobe werden. Auch die DNA spielt beim Muskelaufbau eine erhebliche Rolle. So kann eine gewisse Genetik den Muskelaufbau deutlich erschweren. Das Präparat verspricht eine Veränderung der DNA und maximale Leistungssteigerung. Also genau das Richtige, für alle die schnell und effizient Muskeln aufbauen möchten. Gerade für Trainierende, welche bisher keinerlei Erfolge verbuchen konnten, soll das Nahrungsergänzungsmittel ein Rettungsanker sein.

Was sagen andere zu dem Nahrungsergänzungsmittel?thoraxin-kapseln-muskel-aufbau-pillen-test-erfahrung

Kunden, welche bereits Erfahrungen mit dem Mittel haben, scheinen äußerst unzufrieden zu sein. So beschweren sich diese unter anderem mit den Aussagen, „rausgeschmissenes Geld“, und „leere Versprechungen“. Mittlerweile existieren mehrere Seiten im Internet, die vor der Einnahme des Mittels warnen. Der Hersteller wirbt mit falschen Vorher-, Nachher Bildern und fragwürdigen Marketingaktionen.

Wie setzt sich das Mittel zusammen?

Auf der Seite des Herstellers selbst ist nichts über die Inhaltsstoffe des Mittels ersichtlich. Allerdings wird durch die Einnahme von Thoraxin, ein vermehrtes Aufkommen von Stickstoffdioxid in den Muskeln versprochen. Die positive Stickstoffbilanz fördert den Muskelaufbau.

Laut Packungsanleitung ist mit folgenden Inhaltsstoffen zurechnen: L-Arginin, L-Leucin, L-Isoleucin, L-Valin, L-Citrullin, L-Glutamin, L-Methionin, Magnesium und Zink. Dabei ist anzumerken, dass keiner dieser Inhaltsstoffe ein Realprotein beinhält, dass für den Muskelaufbau unbedingt notwendig ist und die Stickstoffbilanz positiv beeinflussen würde.

Wie ist das Präparat einzunehmen?

Eine Rationspackung besteht aus 90 Kapseln. Um einen Erfolg erzielen zu können soll das Mittel 3 Mal täglich eingenommen werden. Bereits nach kurzer Zeit wird ein 200-prozentiger Muskelaufbau versprochen. Die Kapseln sollten unbedingt in der richtigen Menge und zum richtigen Zeitpunkt eingenommen werden. Nur so kann der Wirkungsspiegel aufrechterhalten werden. Eine zu geringe Dosierung, wird laut Aussage des Herstellers keinen Erfolg mit sich bringen. Auch eine Überdosierung ist in jedem Fall zu vermeiden. Wenn das Mittel vergessen wurde, sollte in keinem Fall die doppelte Menge eingenommen werden.

Wurde das Mittel bereits getestet und gibt es Erfahrungen?

Das Präparat soll bereits nach kurzer Einnahme zum Muskelwachstum führen und eine erhöhte Fettverbrennung mit sich bringen. Völlig unabhängig davon, ob die Trainingseinheit erhöht wird. Das Mittel verspricht eine 200-prozentige Leistungssteigerung. Auch eine potenzsteigernde Wirkung wird versprochen.

Ein aktueller Test zeigt jedoch, dass auch nach einer 1-Monatigen Einnahme, keine der Versprechungen eingetroffen ist. Auch die Aussage einer DNA-Beeinflussung ist höchst umstritten. Stammzellen können beispielsweise durch Magnetfelder beeinflusst werden, jedoch nicht durch die Einnahme eines Präparates. Ein wirklicher fake.

Vorteile des Mittels

• rascher Muskelaufbau
• Veränderung der DNA
• gesteigerte Fettverbrennung
• erhöhter Grundumsatz
• bessere Libido
• Testosteronerhöhung
• 200-prozentige Leistungssteigerung
• keine Nebenwirkungen

Nachteile des Mittels

• teurer als andere Nahrungsergänzungsmittel
• negative Erfahrungsberichte
• leere Versprechungen

Wo kann man Thoraxin kaufen und wie viel kostet es?

Das Mittel ist etwas teurer als übliche Nahrungsergänzungsmittel. Amazon und die Herstellerseite selbst bieten das Mittel aktuell für einen Preis zwischen 29,97 und 69 Euro an. Der Hersteller wirbt mit Aktionen, durch welche das Mittel auch günstiger erhältlich ist. Außerdem ist das Präparat in Rationspackungen zu erwerben. Dabei umfasst eine Rationspackung 90 Kapseln. Aktuell gibt es beim Hersteller über 30% Rabatt.

Nebenwirkungen

Laut Hersteller und vieler Erfahrungen von Kunden sind bisher keinerlei Nebenwirkungen des Mittels bekannt. Allerdings sollte darauf geachtet werden, dass das Präparat nicht überdosiert wird. Eine Überdosierung kann wie jedes andere Mittel auch, Wechselwirkungen mit sich bringen.

Das Projekt „Klartext-Nahrungsergänzungsmittel.de“, ist ein Projekt des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft. Dieses Projekt dient der Aufklärung von Verbrauchern. Die Initiative warnt ausdrücklich vor der übermäßigen Einnahme von Thoraxin. Nahrungsergänzungsmittel, welche im Internet angeboten werden, enthalten häufig nicht deklarierte Inhaltsstoffe, hier sind lediglich auf auf der Dose bzw. auch auf Amazon zu finden. Das Mittel verspricht einen raschen Muskelaufbau. Keiner der erwähnten Inhaltstoffe kann diese Versprechung herbeiführen. Außerdem enthält das Mittel Zink. Es wird eine Einnahme von drei Kapseln empfohlen, somit würde eine Menge von 9,5 mg Zink aufgenommen werden. Die tägliche Menge des Nährstoffes sollte aber 10 mg pro Tag nicht übersteigen. Da Zink auch noch über die Nahrung zugeführt wird, kann es zu Nebenwirkungen wie Magen-Darmproblemen, Kopfschmerzen kommen. Über eine längere Einnahme kann es sogar einen Eisenmangel hervorrufen. Auch die im Produkt vorhandenen Aminosäuren übersteigen die offiziell zugelassene Menge für Nahrungsergänzungsmittel. Der Test der Verbraucherzentrale zeigt: Das Mittel ist gefährlich und sollte nicht eingenommen werden.

Fazit

Der Hersteller wirbt mit zahlreichen Versprechungen, die bisher von wenigen Anwendern bestätigt wurden sind. Auf Bewertungsportalen wie Amazon wird deutlich, dass der Großteil der Kunden von dem Präparat extrem enttäuscht ist und es als fake bezeichnet. Auch die Marketingaktionen des Herstellers sind äußerst fragwürdig. So werden zum Beispiel unglaubwürdige Vorher-, Nachher Bilder von Prominenten und Bodybuildern gezeigt. Zudem ist es medizinisch nicht möglich, die DNA durch ein Nahrungsergänzungsmittel positiv zu beeinflussen. Hinzu kommt das es äußerst unglaubwürdig ist, dass ein rascher Muskelaufbau ohne Steigerung der Trainingseinheit problemlos stattfinden kann. Das Mittel ist vielleicht weniger schädlich als Steroide, erfüllt aber laut Meinung der bisherigen Anwender in keinem Fall, was versprochen wurde. Auch aus Sicht des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft ist das Mittel gefährlich. W

>> Jetzt Thoraxin Gutschein einlösen und GRATIS Dosen erhalten <<  

 

Empfehlenswerte Beiträge

Loading Facebook Comments ...

Leave a Comment

*