Aukey BE-A5 Aroma Diffuser im Test

aukey diffuser

Aukey Aroma Diffuser – Ein Stück mehr Lebensqualität für daheim

Viele kenne die angenehmen Düfte, die man in Beauty-Salons, Fitnessstudios, Saunen oder in Kaufhäusern erleben kann. Nun kannst du dir mit dem Aukey BE-A5 Aroma Diffuser diese wunderbare Welt nach Hause holen. ich möchte dir meinen kleinen neuen Freund mit Leistungsdaten und Funktionsweise etwas näher bringen, aber auch über erste Erfahrungen berichten.

aukey diffuser set

Was ist der Aukey BE-A5 Aroma Diffuser für ein Gerät?

Wie der Name schon sagt, ist es ein Duftzerstäuber, der auf der Basis von Wasserdampf die Düfte im Raum verteilt. Damit ist auch gleich eine zweite Funktion umrissen. Denn damit handelt es sich auch um einen Luftbefeuchter. Also wenn sie im Winter in sehr trockenen Räumen arbeiten oder schlafen, so schafft der Aukey Aroma Diffuser zusätzlich ein besseres Raumklima. Und sollten sich die Düfte schon im ganzen Zimmer verteilt haben, so kannst du ihn mit seiner integrierten LED-Lampe auch als attraktive Beleuchtung verwenden.

Die Funktionsweise des Aukey BE-A5 Aroma Diffuser

Ebenso wie sein kleinerer Bruder funktioniert der Aroma Diffuser mittels der Erzeugung von Wasserdampf durch Ultraschall. Dabei tritt der Wasserdampf mittels Nebel aus, bei entsprechender Beleuchtung ist dies auch sehr schön anzuschauen. Die Nebelstärke kannst du dabei in zwei Varianten einstellen – einen leichteren oder einen kräftigeren Nebel.
Bei der Auswahl der Düfte sind dir keine Grenzen gesetzt, ein Duftöl ist im Lieferumfang mit enthalten.
Zeitgleich kann der Diffuser als Lampe mit einer konstanten Lichtfarbe oder einem wechselnden Lichtspiel aller sieben Farben (rot, blau, grün, gelb, orange, türkis, rosa) genutzt werden. Dies ist auch unabhängig der Diffuser-Funktion möglich.
Mit seinen 500 ml Fassungsvermögen ist der Aukey Aroma Diffuser größer als andere Modelle, erreicht damit eine längere Duftverbreitung in den gewünschten Räumlichkeiten.

aukey diffuser grünaukey diffuser blau

Leistungsdaten

– 500 ml Fassungsvermögen des Wassertanks
– Betriebszeit von 1 / 3 oder 6 Stunden variabel einstellbar mit automatischem Abschalten bei fehlendem Wasser – einfache Bedienung durch mittleren Knopf.
– Nebelfunktion in zwei Stufen regelbar (rechter Knopf)
– Die Lichtfunktion wird über den linken Knopf geregelt – Lichtspiel wechselnder Farben oder Dauerbeleuchtung
– Im Lieferumfang ist ein Messbecher, das Netzteil inkl. Adapter sowie die Bedienungsanleitung inkl. Garantiekarte enthalten.

 

Aukey Diffuser Test und Aukey Erfahrungen – ohne große Überraschungen

Einhellig wird über eine sehr gute Verarbeitungsqualität und die zeitlose Optik des Aroma Diffuseres berichtet. Aufgrund des Fassungsvolumens wird die Geräuschentwicklung gegenüber kleineren Geräten des Herstellers als höher empfunden. Doch in einem mit normalen Tagesgeräuschen belasteten Raum ist der Aroma Diffuser nicht weiter auffällig. Aukey Erfahrungen zeigen, dass das Gerät besser nicht in einer sehr leisen Umgebung (ruhige Entspannungsräume oder Schlafzimmer) eingesetzt werden sollte. Andere Aukey Diffuser Test – Personen sind weniger empfindlich und geben keinerlei Einschränkungen des Einsatzgebietes an.
Einzig und allein der etwas kleine Messbecher von 200 ml kann als kleine Kritikpunkt gesehen werden.

Der Duftzerstäuber ist im Internet leicht erhältlich, große Preisunterschiede sind nicht zu finden.

Aukey Aroma Diffuser auf Amazon anschauen

Fazit

Ein Duftzerstäuber, der sich sehen lassen kann
Besonders die Optik lässt den Duftzerstäuber nicht gleich als das vermuten, was er wirklich ist. Damit ist er ein wunderschönes Wohnaccessoire, das durch das Farbenspiel zusätzliche Wohlfühl-Atmosphäre schaffen kann. Auf jeden Fall wirst du mit dem Aroma Diffuser eine wunderbare Duft-Abwechslung in deine Räume zaubern. Hierbei sind deiner Duft-Fantasien keine Grenzen gesetzt.

 

 

Empfehlenswerte Beiträge

Loading Facebook Comments ...

Leave a Comment

*